Sakramente.

In den Sakramenten begegnen die Menschen Christus selbst. Er ist das “Ursakrament”, in dem die Gnade Gottes in ihrer ganzen Fülle erschienen ist. Durch den Heiligen Geist bleibt er in der Kirche, dem “Grundsakrament”, gegenwärtig. Die sieben Sakramente sind wirksame Zeichen der Gnade und Liebe Gottes. Sie entfalten in den liturgischen Feiern die sinnenhafte Zuwendung Gottes zu den Menschen. Sie setzen den Glauben voraus, zugleich nähren und stärken sie ihn.” (Gotteslob, Nr. 570)

Weiterlesen …